Zur dicken Wachtel oder wie man Männer mordet

Heiter groteske Krimikomödie über tödliche Beziehungskisten, im Berliner Dialekt. Schmalzstulle u. Berliner Chansons!

Inhalt

Waltraud Wachtel betreibt das kleine, schlecht laufende Berliner Restaurant “Zur Wachtel”. Eines Abends kommt Restaurantkritiker Harald “Harry” Haferkorn zu Besuch und Waltraud wittert die Chance, durch eine gute Rezension das Geschäft wieder aufblühen zu lassen. Als die Kellnerin Susi in Herrn Haferkorn jedoch den Vater ihres ungeborenen Kindes erkennt, der sich nach einer gemeinsamen Liebesnacht nicht mehr bei ihr gemeldet hat, kommt alles anders als erwartet. So ahnt keiner der Anwesenden, welche kriminellen Energien das Erscheinen des Kritikers bei Susis Kollegin, der Köchin Helga, erwachen lassen. Denn die weiß ebenfalls von Harrys Macho-Sünden und hat so ihre ganz eigenen Methoden im Umgang mit gewissen Typen von Männern …

Dauer

2 Stunden mit Pause

Besetzung

Pia Völkel als Helga

Sofia Letier als Susi

Ivonne Schwarz als Waltraud Wachtel

Robert Gahren als Harry Haferkorn

Nancy Bakalli als Polizistin

Text und Regie

Felix J. Mohr

Regieassistenz

Nancy Bakalli

Aufführungsorte

Zilles Stubentheater Köpenick

Termine

20.10.2022, 21.10.2022, 01.12.2022, 02.12.2022 um jeweils 19 Uhr

Ticketbestellung

Tickets (22€/Person) unter: Tel.: 030 / 66309318 oder 0176 / 64863669 oder info@zilles-stubentheater.de oder auf Eventim

Download: PDF-OnePager-Zur dicken Wachtel